Telefon: 089 / 544 671 - 0

         |     Home     |     Kontakt     |     Impressum     |     Datenschutz     |     Intern     |     Sitemap     |     Fernwartung

SPENDE

Dokumentarfilm

SinemaTürk Filmzentrum e.V. und die InitiativGruppe - Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V. präsentieren:

Dokumentarfilm: Sabah Yıldızı - Sabahattin Ali
Türkei 2012, 116 Min., OmenglU. Regie: Metin Avdaç

In Anwesenheit von Metin Avdaç

Dokumentarfilm über das Leben und den Tod des Schriftstellers Sabahattin Ali (1907 – 1948), der nach seinem Studium in Deutschland als Lehrer, Übersetzer und Dramaturg arbeitete. Wegen seiner sozialkritischen Positionen wurde Sabahattin Ali mehrmals inhaftiert. Als er 1948 auf illegalen Wegen das Land verlassen wollte, wurde er an der bulgarischen Grenze ermordet. Die genauen Umstände seines Todes wurden nie geklärt. Der Film beleuchtet in Gesprächen mit Zeitzeugen, das Leben und die Persönlichkeit Sabahattin Alis vor dem Hintergrund der politischen Entwicklungen der frühen Jahre türkischen Republik. Der Dokumentarfilm ordnet seinen Tod in die lange Reihe der unaufgeklärten Morde der neueren türkischen Geschichte ein.

Bu belgeselde Türk edebiyat tarihinin en önemli ve zamanında hakkı en çok yenmiş isimlerinden olan Sabahattin Ali‘nin yaşam öyküsü ve trajik ölümü anlatılıyor; Sabahattin Ali‘nin edebiyatçı kimliğinin yanı sıra sevdaları, fikir dünyası ve onu faili meçhule götüren dönemin sosyo-politik dinamikleri de ele alınıyor.

„Bütün kavgamızda kendimiz için hiçbir şey istemedik. Yalnız ve yalnız, bu yurdun bütün yükünü omuzlarda taşıyan milyonlarca insanın derdine derman olacak yolları araştırmak istedik.“ (Sabahattin Ali)

Eintritt: 6,- €

Veranstalter: SinemaTürk Filmzentrum e.V. und InitiativGruppe - Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V.

Reservierung / Rezervasyon: Seba Ünal

0171 8260558 s.uenal@initiativgruppe.de