Telefon: 089 / 544 671 - 0

         |     Home     |     Kontakt     |     Impressum     |     Datenschutz     |     Intern     |     Sitemap     |     Fernwartung

SPENDE

Veranstaltungen

XchangeMuc
Seit dem 1. Juli ist unser neues Projekt XchangeMuc innerhalb der MIKADO-Jugendarbeit angesiedelt. Die Projektlaufzeit beträgt drei Jahre und richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahren. Jugendliche die bereits länger in München leben und geflüchtete Jugendliche und/oder Jugendliche die neu nach ...
Benefizlesung
28.11.2017, Friedrich Ani, Ermordung des Glücks. Friedrich Ani, 1959 in Kochel geboren, lebt heute als freier Schriftsteller in München. Neben Kriminalromanen schreibt er Lyrik, Erzählungen, Jugendromane und Drehbücher. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen u. a. den Tukan-Preis und dreimal den Deutschen Krimipreis...
DEMO: Stoppt die Ausgrenzung von Flüchtlingen!
30.11.2017, 18:30 Uhr am Odeonsplatz Für ein Deutschland, in dem wir ALLE gut und gerne leben: STOPPT die Ausgrenzung von Flüchtlingen!!! Der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer will als Reaktion auf den Wahlerfolg der AfD die "rechte Flanke schließen". Was dabei übersehen...
Dokumentarfilm
01.12.2017, Dokumentarfilm, SinemaTürk Filmzentrum e.V. und die InitiativGruppe - Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V. präsentieren: Sabah Yıldızı - Sabahattin Ali. Türkei 2012, 116 Min., OmenglU. Regie: Metin Avdaç. In Anwesenheit von Metin Avdaç...
Seefeuer
05.12.17, Film + Gespräch, Themen: Flucht, Fluchtweg „Mittelmeer“, Ankommen in Europa, In Kooperation mit KINO ASYL und der Jungen Volkshochschule München. Diskussion mit Fachleuten und Publikum (nach dem Film) ...
Auktion
09.12.2017, zugunsten des Projekts STEPPENKIND Beginn 16.00 Uhr, Auktion 17.30 Uhr...
Türkei Aktuell
15.12.2017, Auseinandersetzung mit der Geschichte um der Demokratie willen! mit Prof. Dr. Taner Akçam. Ein multi-lingualer Abend moderiert von Ayhan Yılmaz...